Wissenswertes

 

Die Jugendfeuerwehr Bodenwöhr wurde Anfang der Neunziger Jahre gegründet .

Sie dient der Ausbildung der Jugendlichen und der Kameradschaft.

Der Eintritt in die Jugendfeuerwehr ist mit 12 Jahren möglich.

Ihre Ausbildung bis zum 16. Lebensjahr wird in einem 2-wöchigen Turnus durchgeführt.

Die Ausbildungen werden vom Jugendwart, den Kommandanten oder Gruppenführern durchgeführt.

Ab dem 16. Lebensjahr dürfen die Feuerwehranwärter an Einsätzen teilnehmen, aber außerhalb des Gefahrenbereiches.

Ab dem 18. Lebensjahr ist die Zeit der Jugendfeuerwehr beendet und man ist Feuerwehrmann .

Während der Ausbildung unter dem 18. Lebensjahr besteht Alkohol und Rauchverbot.

In den Wintermonaten oder bei schlechtem Wetter finden die Übungen im Gerätehaus statt .

 

Informationen über die Jugendfeuerwehr

Stefan Wagner

Tel: 0171 / 93 19 307

E - Mail :  jugendfeuerwehr-bodenwoehr@t-online.de

www.facebook.com/jugendfeuerwehr.bodenwoehr

 

zurück